Neunkircher Karnevals Ausschuss e.V.

ORGANISATION GEMEINSAMER FASTNACHTSVERANSTALTUNGEN

Für Karl Albert müsste der Tag 36 Stunden haben

 
Karl Albert als NKA-Präsident
Karl und Gitti Albert als Prinzenpaar 1999, Julia und Karlchen Albert mit Prinzenfahrer Lothar Schmitt
Familie Albert zu Hause vor ihrem liebevoll, herbstlich geschmückten Kamin
Karl und Gitti Albert in ihrem Garten
Närrische Zahlen waren mit der Anlass für Karl und Gitti Albert in der Session 99 als närrisches Prinzenpaar in Neunkirchen zu regieren. Karl Albert wurde im Jahre 55 geboren, also damit 44 Jahre alt, außerdem war es der 11. Hochzeitstag und man schrieb das Jahr 99 - wenn das kein Grund ist?
Die närrische Ader hat Karl Albert aber auch von seinem Vater, der damals in St. Wendel lebte (wo Karl auch geboren wurde) und der Büttensänger und Büttenredner war und in einem Spielmannszug spielte.
Anfangs nahm Karl Albert nur aktiv als Besucher an der Neunkircher Fastnacht teil. Heute ist er Mitglied und Ehrenrat bei dem Karnevalverein „Die Daaler Neunkirchen“ und in seiner Funktion als NKA-Präsident aus der Neunkircher Fastnacht nicht mehr wegzudenken. Wichtig für ihn ist auch, dass die Karnevalsvereine nicht nur an Fastnacht aktiv sind, es sind fast schon Kulturvereine. Als seine beste Eigenschaft sieht er selbst seinen Humor, den er gewiss vielfach braucht. Seine schlechteste Eigenschaft sei seine Umtriebigkeit, gibt er zu. „Ich kann oft nicht aufhören zu arbeiten.“
Für die Narren geht es ja am 11. November wieder los und diesmal bekommt das ganz Neunkirchen hautnah mit. Denn die zentrale Sessionseröffnung des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine findet am 11.11. um 11 Uhr 11 mit 11 Böllerschüssen im Bürgerhaus in Neunkirchen statt und die Bevölkerung ist dazu herzlich eingeladen.
Außerdem ist es Karl Albert eine Freude, das neue Neunkircher Prinzenpaar vorzustellen. Die Fastnachtangelegenheiten und noch viele andere Dinge gehören für Karl Albert zur „zweiten Schicht“ nach 18 Uhr.
Nach dem Jurastudium - „kann man für vieles gebrauchen“ - war er erst einmal wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni in Saarbrücken. Seit über 14 Jahren arbeitet Karl Albert bei der Landesversicherungsanstalt in Saarbrücken und ist dort leitender Verwaltungsdirektor. CD Fraktionsvorsitzender ist er seit 1999 und hat immer ein offenes Ohr zum Wohle der Stadt Neunkirchen. Ein schlimmes Thema für ihn ist die Arbeitslosigkeit. „Es ist furchtbar, wenn man nicht helfen kann.“
Eigentlich ist Karl Albert ein typischer Saarländer, ein „Knuddler“. Was wäre dies alles ohne die passende Frau an seiner Seite? Gitti hält ihm den Rücken frei und hat nebenbei auch noch einige Hobbys (Kinder, Haus, Garten, Fastnacht, Elternsprecherin, Pfarrgemeinderat – um nur ein paar zu nennen) und das immer mit einem Lächeln auf den Lippen.
Karl Albert war in seiner Schüler- und Studienzeit ein begeisterter Musiker. Akkordeon und Klavier spielte er gerne, ihm gefiel alles was Tasten hatte, was sich wohl auf seine Kinder übertragen hat. Julia und Karl-Christian (Karlchen) nehmen heute auch Musikunterricht. „Heute spiele ich nur noch, wenn ich Lust dazu habe,“ erzählte uns der sympathische Saarländer.
„Ich vermisse sehr meinen Schwiegervater, der vor einem Jahr verstorben ist. Toll finde ich, das uns meine Schwiegermutter, die bei uns im Haus lebt, sehr unterstützt, sonst wäre vieles nicht möglich. Wenn es die Zeit zulässt, unternehme ich viel mit meiner Familie, zum Beispiel schwimmen oder wandern und ein gutes Buch lese ich auch gerne.
Der sehr kinderliebe Hund Quin, ein Bernersennen, (sieht nicht und hört nicht) gehört noch zur Familie. Ein Spruch der sich immer wieder bestätigt, ist schon zu seinem Leitspruch geworden: „Es gibt nichts Neues auf der Welt, es gab alles immer schon einmal“.

Wir wünschen diesem umtriebigen, humorvollen sehr netten Saarländer für die weitere Zukunft alles Gute und dass er seine Termine und alle anderen Dinge (wie z.B. die Familie, die ihm sehr wichtig ist) auch bei einem 24-Stunden-Tag erledigt bekommt.
bf
Quelle: Stadtmagazin "es Heftche

Gesponsert von:

Besucherzähler

Heute 29

Gestern 16

Woche 158

Monat 493

Insgesamt 483813

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online