Neunkircher Karnevals Ausschuss e.V.

ORGANISATION GEMEINSAMER FASTNACHTSVERANSTALTUNGEN


nka-logo_01.gif Das Neunkircher Prinzenpaar
der Session 2016/2017
nka-logo_01.gif

Das gemeine Volk in Neunkirchen wird regiert
Prinz Udo I. und Prinzessin Madeleine I.

prinzenpaar 16 17 07


Das Motto der närrischen Regenten lautet:

„Mit Schnipp Schnapp und TatüTata stürmen wir die Narrenschar."


Der Prinz
Prinz Udo I., der aus dem schönen Neunkircher „Stadtteil im Grünen“ kommt, erblickte vor über 32 Jahren die Welt. Er machte erfolgreich seinen Realschulabschluss und absolvierte eine Ausbildung als Industriemechaniker.
In seiner Freizeit geht er einigen Steckenpferden nach und kann sich über mangelnde Beschäftigung nicht be-klagen. Als 2. Vorsitzender des Fördervereins der Feuerwehr Furpach, sowie als Mitglied der Feuerwehr Neunkirchen, Löschbezirk Furpach, ist er nicht nur als Retter und zum Beseitigen von Bränden unterwegs, son-dern auch bei den tollen Festen der Feuerwehr zum Löschen der trockenen Kehle.
Beim Arbeiter-Samariter-Bund, der Rettungswache Neunkirchen, zeigt unser Prinz ein weiteres lobenswertes, soziales Engagement für Menschen in Not.
Wie wir erkennen können, also ein Neunkircher Narr mit sehr viel Herz, der als fast 2 Meter Funkengardist bei den „Roten Funken“ gerne auf der Bühne marschierte. Aus beruflichen Gründen wechselte er zum Elferrat und steht seinem Verein auch hinter der Bühne bei zahlreichen Arbeiten gerne zur Verfügung.


Die Prinzessin
Unsere Lieblichkeit Madeleine I. mit Ihren 27 Lenzen, stammt aus dem bergischen „Elmerschbersch“. Sie schloss nach ihrer Schulzeit „uffem Bersch“ eine erfolgreiche Ausbildung als Friseurin ab und arbeitet seither sehr gerne im Hair-Designer Beruf, dem sie bis heute mit sehr viel Engagement und Liebe treu geblieben ist. Ihre Freizeit verbringt sie gerne am Herd und sorgt so für kulinarische Gaumenfreuden, unser Prinz ist diesen natür-lich nicht abgeneigt und verkostet diese gemeinsam mit seiner Madeleine.
Bei den „Roten Funken“ schwingt sie sehr gerne ihr Tanzbein bei der Gruppe „Fresh & Funky“, was ihr natürlich sehr viel Spaß und Freude macht.


Das gemeinsame Kennenlernen:
Auch im wahren Leben sind Prinz Udo I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Madeleine I. ein glückliches Paar. Im Oktober 2006 lernten sie sich kennen und schon schoss Amor, Gott des „Sichverliebens“, seinen Pfeil ab und Beide haben die Liebe für einander gefunden. Unser Prinz fand am Rosenmontag 2007 zur Narretei und wurde ein „roter Funke“. Ein Jahr später steckte er seine Madeleine mit dem närrischen Virus an und konnte sie schnell als Funkenmitglied bekehren. Im Sonnenmonat Juli 2009 gaben sich Beide das „Ja Wort“ und gingen den Bund der Ehe ein. Udo und Madeleine sorgten natürlich umgehend für den närrischen Nachwuchs und konnten sich am 10.10.2011 über die Geburt ihrer süßen Tochter Lena Sophie freuen. Fast drei Jahre später am 13.08.2014 erblickte dann auch der Stammhalter der Familie, Sohn Theo das Licht der Welt.

Aus dem Hobby von Prinz Udo I. und dem Beruf unserer Lieblichkeit Madeleine I., haben Beide das Motto für die närrische Session 2016/2017 abgeleitet, das wie folgt lautet: "Mit Schnipp Schnapp und TatüTata stürmen wir die Narrenschar."


Die Helfer und Co.
Die Hofschneider: Mode Walus - Haus der Braut in Sankt Wendel und Modehaus Neufang-Rennwald in Ottweiler
Der Hof Coiffeur: Salon Haarstudio am Markt
Die Visagistin: Beauty Case von Bettina Schmid
Der Hofliterat: Josch Sieren
Der Hoffotograf: Fotostudio Spang aus Spiesen
Der Prinzenkutscher: Lothar Schmitt
Das Prinzenfahrzeug: stellt Lothar Schmitt
Die Prinzenschänke: Hotel Ellenfeld
Ordensgestaltung: NKA Präsidium und Prinzenpaar
Autogrammkarten: Salon Haarstudio am Markt
Sponsoren: Kfz-Technik Kempf, Hermannstraße 65, Neunkirchen
Metalldesign Müller, Mozartstraße 7, Neunkirchen
Christoph Bertram, Lindenapotheke, Bliespromenade 7, Neunkirchen
Fliesenmarkt Schwenk, Rombachstr. 80, Wellesweiler
Telis Finanz AG Jörg Ruf, Neunkircher Straße 56, 66583 Spiesen-Elversberg

Unterstützung leisten weiterhin: Die 8 Vereine im NKA  Das NKA Präsidium sowie die ehemaligen  Prinzen-paare und nicht zu vergessen der Heimatverein KG „Rote Funken“ e.V.



Gesponsert von:

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 28

Woche 6

Monat 490

Insgesamt 484769

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online