Neunkircher Karnevals Ausschuss e.V.

ORGANISATION GEMEINSAMER FASTNACHTSVERANSTALTUNGEN


nka-logo_01.gif
Das Neunkircher Prinzenpaar
der Session 2008/2009
nka-logo_01.gif

Das gemeine Volk in Neunkirchen wird regiert
Prinz Markus III. und Prinzessin Nicole I.



prinzenpaar_2009

Das Motto der närrischen Regenten lautet:
„Lache kräftisch, net se knapp! Ganz Neinkerje unner ähner Kapp!“


Ihre närrischen Regenten der Neunkircher Faasenacht, Markus III. und Nicole I., sind beheimatet bei dem Karnevalsverein KUV Blau Gelb Wiebelskirchen e.V., der in der vergangenen Session sein 4x11jähriges Jubiläum feiert. Beide lernten sich, wie es zu waschechten Narren gehört, an einem Rosenmontag im März 2003 kennen. Es wird sogar gemunkelt, dass es „Liebe auf den ersten Blick“ war, denn nach einem Jahr schon hatten sich Markus und Nicole Seel, wie sie sich im bürgerlichen Leben nennen, das „Ja“ Wort gegeben. Eine wunderschöne Hochzeit bei der sogar die Aktivengarde und das Männerballett des KUV Spalier standen. Häuslich niedergelassen, in gemütlicher und moderner Wohnatmosphäre, haben sie sich im Jahre 2004 in St. Ingbert.

Die Prinzessin
Unsere Lieblichkeit Nicole I. erblicke im Jahr 1973 in Saarbrücken das Licht der Welt, wo sie im närrischen Alter von 1x11 Jahren fleißig ihr Tanzbein bei der Karnevalsgesellschaft „Die Nassauer“ anfing zu schwingen. Die Freude und den Spaß am Tanzen setzte die Prinzessin nach dem Umzug nach Wiebelskirchen 1995 bei ihrem jetzigen Verein, dem KUV Blau Gelb Wiebelskirchen e.V., mit großem Erfolg fort. Parallel zu ihrer Tanzleidenschaft war ihre Lieblichkeit von 2000 bis 2004 auch als Co-Trainerin des KUV Männerballett tätig. Nach genau 3x11 närrischen Lebensjahren beendete Nicole I. ihre aktive Laufbahn bei der Tanzgarde. Aber Nicole ist ihrem Verein treu geblieben und trainiert seit 2007 zusammen mit Monika Meng die Tanzgruppe „Die Lolas“ des KUV. Dass in ihren Adern närrisches Blut fließt, beweist die gelernte Zahnarzthelferin damit, da sie seit 2006 im Vorstand als zweite Protokollaria tätig ist und den Verein auch bei sonstigen Arbeiten fleißig unterstützt. Heute betreibt die sympathische Prinzessin ein kleines Familienunternehmen und ist somit als liebe Ehefrau für den Haushalt verantwortlich.

Der Prinz
Der 1968 in St. Ingbert geborene, närrische Regent Markus III., verdient seine Brötchen als gelernter Versicherungskaufmann bei der Baden-Badener Versicherung die ihren Hauptsitz für die BRD in St. Ingbert hat. In seiner Freizeit schaut er gerne dem runden Leder nach und verwöhnt seine Nicole mit köstlichen Speisen, die er eigens für sie zubereitet. Eigentlich ist Markus schon immer ein begeisterter Karnevalist gewesen, aber nie fand er mal die Zeit oder die Möglichkeit einem Verein beizutreten. Bei einer Geburtstagsfeier des bekannten Borussenspielers Hennes Schreier im Frühjahr 2002, überzeugte ihn dessen Sohn Patrick Schreier mit reichlich alkoholischen Argumenten dem KV Eulenspiegel beizutreten. Schnell wurde Markus ins Vereinsleben der Furpacher Narren integriert. War im Elferrat und beim Organisieren für den Verein tätig. In der Session 2003/2004 wechselte er der Liebe halber zum KUV wo ihre Lieblichkeit Nicole auf ihn wartete. Wie es sich für einen richtigen Faasenachter gehört wurde er dann auch gleich beim KUV aktiv und mischt seit dem beim Vorstand als Beisitzer mit. Aber das ist natürlich nicht genug, denn beim Elferrat fühlte sich Markus III. auch sehr schnell wohl. Sexy Beine und gekonnten Hüftschwung zeigt unser Prinz auch bei der Tanzgruppe „Die Lolas“ auf deren Auftritt sich die weibliche Narrenwelt jedes Jahr besonders freuen darf.

Die Helfer und Co.
Hofschneiderin: Hannelore Giring
Für Haare: Super 10 Hair Company
Hofliterat: Sören Meng
Prinzenfahrerin: Uschi Jung
Hoffotograf: Fotostudio Jürgen Trampert
Prinzenfahrzeug: BWM AG Niederlassung Saarbrücken, Filiale Neunkirchen
Ordensgestaltung: NKA Präsidium + Prinzenpaar
Prinzenschänke: Kulturhaus Wiebelskirchen
Sponsor Autogrammkarten: Kulturhaus Wiebelskirchen und Baden-Badener Versicherung

Unterstützung leisten weiterhin:
 Die Baden-Badener Versicherung, das Kulturhaus Wiebelskirchen, die Brudervereine im NKA, 
das NKA-Präsidium und der Heimatverein KUV Blau Gelb Wiebelskirchen e.V.



Gesponsert von:

Besucherzähler

Heute 6

Gestern 28

Woche 6

Monat 490

Insgesamt 484769

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online