Neunkircher Karnevals Ausschuss e.V.

ORGANISATION GEMEINSAMER FASTNACHTSVERANSTALTUNGEN

Gelungener Start ins Neue Jahr
Das Neunkircher Prinzenpaar empfing die Narren bei der KEW

gelungener_01  
Das amtierende Prinzenpaar begrüßte mit dem Ex-Prinzenpaar das närrische Publikum: Karl Albert, Prinz Andy I., Prinzessin Susanne I., Lothar Schmitt, Kerstin und Manfred Frisch und Wolfgang Detemple (von links)

 
gelungener_02  
Karl Albert ernannte Hermann Josef Scher im Beisein von Ehrenpräsident Wilfried John und VSK-Präsident Horst Wagner (von links) zum Ehrensenator des NKA.

 
gelungener_03  
Ein tolles Prinzenpaar für die Session 2012/13 sind Prinz Andy I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Susanne I.

 
gelungener_04  
Die Vereine ehrten ihre verdienten Mitglieder mit dem Eulenorden an silberner Kette, hier der KKW Wellesweiler, der KV Eulenspiegel, der KUV Blau-Gelb Wiebelskirchen und die Heijo Hopp – Die Scheib.

 
gelungener_05  
Auch die Daaler, die Roten Funken und die Neinkerjer Plätsch ehrten ihre Mitglieder, die sich um den Verein verdient machen.


 
gelungener_06  
Der Prinzenorden für die Session 2012/13 ist wirklich eine Augenweide.

 
gelungener_07  
Prinz Andy I. und Prinzessin Susanne I. schmücken die Prinzennadel des NKA.

 
Wie immer am ersten Freitag im Neuen Jahr lud der Neunkircher Karnevalsausschuss (NKA) zum Prinzenempfang ins Casino in den Räumen der KEW ein. Werner Spaniol, Vorstand der KEW und Senator des NKA, stellte wieder sehr gerne die Räumlichkeiten zur Verfügung und alle acht Vereine schickten Vertreter, um dem Prinzenpaar Andy I. und Susanne I. die Ehre zu erweisen.

NKA-Präsident Karl Albert begrüßte das amtierende Prinzenpaar und Andy I. stellte sich mit seiner Prinzessin Susanne I. mit einer Rede, die ihnen auf den Leib geschneidert war, vor. In einem lockeren Schlagabtausch schenkten sich die Beiden nichts und das begeisterte Publikum dankte mit einem tollen Applaus und vielen Lachern. Selbstverständlich durfte auch der musikalische Beitrag von Prinz Andy I. nicht fehlen, den der mit Bravour meisterte. Alle Narren in Neunkirchen dürfen sich auf eine tolle, wenn auch kurze Session mit einem spritzigen, lustigen Prinzenpaar freuen. „Der Herr der Orden“, Ordensmeister Manfred Omlor, hatte die schönen Schmuckstücke und Prinzennadeln schon bereit gelegt und so konnte die Verleihung beginnen. Wie es schon Tradition ist, verlieh Karl Albert an Andy I. und Susanne I. die Orden und als erste Amtshandlung bekam das Ex-Prinzenpaar Manfred II. und Kerstin I. ihre Sessionsorden und die Prinzennadel vom neuen Prinzenpaar.
Die Ehrung der Senatoren, die den NKA immer und schon seit vielen Jahren unterstützen, folgte auf dem Fuß und Senator Hermann Josef Scher wurde zum Ehrensenator ernannt. Der Präsident des Verbandes saarländischer Karnevalisten (VSK) fand, wie auch Karl Albert, lobende Worte für den Einsatz von Hermann Josef Scher.
Nun ging es Schlag auf Schlag weiter, denn die Vereine ehrten ihre verdienten Mitglieder mit dem Eulenorden an der silbernen Kette des NKA. Für die Daaler erhielten Michaela Becker und Bianca Körner aus der Hand von Ralf Beckhäuser die Ehrung. Thorsten Gräbel und Tatjana Sabautzky von der Neinkerjer Plätsch wurden von Hermann Frick geehrt. Die Roten Funken, vertreten durch Jörg Ruf, dankten Volker Kohl und Mario Panno für ihren Einsatz. Werner Möhn, Herausgeber des Stadtmagazins „es Heftche“ und verdientes Mitglied der Furpacher Eulenspiegel, und Marion Wagner erhielten von Christian Fried die Ehrung. Für den KUV Wiebelskirchen ehrte Klaus Jung Volker Martin und Armin Lammes. Elmar Schneider vom KKW Wellesweiler hielt die Laudatio für Christina Krämer und Sandra Giese von der Heijo Hopp – Die Scheib durfte in diesem Jahr zum ersten Mal zwei Mitglieder ehren: Andrea Sprengart und Heinrich Molowsky.
Selbstverständlich wurden auch die Unterstützer des NKA nicht vergessen und Karl Albert dankte allen, die es möglich gemacht haben, diesen Prinzenempfang so zu gestalten. Ohne die tatkräftige Unterstützung der zahlreichen Sponsoren wäre ein so toller Prinzenempfang nicht möglich. Natürlich wurden die Vertreter der öffentlichen Institutionen, der Kirchen, der Politik und der Presse herzlich begrüßt und erhielten ihren Orden und die Prinzennadel aus den Händen des amtierenden Prinzenpaares.
Nun können sich die Neunkircher Narren auf eine schöne Session 2012/13 freuen mit einem Prinzenpaar, das sich der Ehre wohl bewusst ist, die Repräsentanten des NKA zu sein. Getreu ihrem Motto „ Weil’s Spaß macht – Neinkeijer Faasnacht“ hatten Prinz Andy I. und ihre Lieblichkeit Prinzessin Susanne I. gemeinsam mit ihrem närrischen Volk einen tollen Abend, der in fröhlicher Runde endete.

ot
Ouelle: Stadtmagazin "es Heftche"

Gesponsert von:

Besucherzähler

Heute 40

Gestern 43

Woche 215

Monat 1238

Insgesamt 479690

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online