Neunkircher Karnevals Ausschuss e.V.

ORGANISATION GEMEINSAMER FASTNACHTSVERANSTALTUNGEN

Der vom Neunkircher Karnevals Ausschuss e.V. (NKA) organisierte Rosenmontagzug ist einer der größten im südwestdeutschen Raum. Er startet wie jedes Jahr um 14.11 Uhr  in der Hermannstraße. Der Weg des Zuges führt durch die Zweibrücker Straße, die Hohlstraße, Marktstraße zum Oberen Markt. Dann geht er am Rathaus vorbei die Hüttenbergstraße hinab bis zur Christuskirche. Dort biegt er in die Lutherstraße ab. Führt an der Post vorbei in die Lindenallee bis zum Saarpark Center, wo er schließlich endet.

Im Jubiläumsjahr 2007 des NKA (5 x 11 Jahre) nahmen weit über 1.600 Personen in 140 Fußgruppen, 24 Musikgruppen und zahlreichen Prunkwagen teil. Der Neunkircher Rosenmontagzug lockt jährlich weit über 100.000 Zuschauer in die Neunkircher Straßen.

Wenn Sie selbst an einem der größten Highlights in Neunkirchen teilnehmen möchten oder an der Strecke des Rosemontagzuges eine Verkaufsfläche pachten wollen, dann wenden Sie sich bitte umgehend an unseren Organisationsleiter Uwe Wagner oder unseren Ehrenpräsidenten Wilfried John, (Verpachtung von Standplätzen). Wir bitten Sie schon jetzt um frühzeitige Anmeldung.


Mehr Informationen zum Rosenmontagzug des NKA

Verhaltensregeln zur Teilnahme am Rosenmontagszug.


An alle Fahrer von Fahrzeugen im Rosenmontagszug


Aufstellung und Standplatznummern der einzelnen Vereine und Gruppen.

Gesponsert von:

Besucherzähler

Heute 44

Gestern 24

Woche 322

Monat 1320

Insgesamt 431377

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online